Manu Manikantan

Manu Manikantan Ayurveda-Expert, wurde in Kerala, Indien geboren. Während seiner Kindheit, hat er grosses Interesse für Vastu (indische holistische Architektur) gezeigt. Später hat er auch mehr Interesse für indische vedische Literatur, sowie auch für Ayurveda, entwickelt.

Er hat sein Ayurveda-Studium an dem staatlichen Ayurveda College, Kannur, Kerala, in 2004 abgeschlossen. Das Bachelor-Studium bestand aus viereinhalb Jahren Collegeunterricht plus ein Jahr Praktikum. Die wichtigsten Studienfächer waren Sanskrit, Yoga, anatomische Physiologie, vedische Literatur, praktische Erfahrung in verschiedenen Ayurveda-Methoden an den Universitäten, in den Krankenhäusern und in der ländlichen Gesundheitsdienst. Während seines Studiums hat er auch einige eminente ayurvedische Ärzte und Vaidyas (traditionelle ayurvedsiche Praktiker) besucht und mit ihnen zusammengearbeitet. Die erworbenen Fachkenntnisse beziehen sich zum größten Teil auf Herstellung von Medikamenten, Sammlung von Kräutern zur Medikamentenherstellung, Panchakarma (Detox-Kur auf Ayurveda-Basis), Behandlungen von ambulanten und stationären Patienten.

Nach seinem Studium hat er Erfahrung mit bedeutenden Ayurveda-Gruppen in Indien, wie z.B. Pankajakasthuri Herbals, Somatheeram, Thrikarippur Ayurveda Pflegeheim, gesammelt.

Ab 2005 bis 2008, hat Herr Manikantan regelmäßige 4-Monat-Besuche in die Schweiz abgestattet. Seit 2011 hat er an verschiedenen Ayurevda-Instituten, sowie in Wellness-Centern in der Schweiz, gearbeitet. Zudem, ist er ein Expert in Kerala Panchakarma-Behandlungen, medizinischen Kräuterbehandlungen, traditionellen Behandlungen, verschiedenen Ayureveda-Kuren und Marma-Methoden. Er führt außerdem Kurse und Seminare zum Thema Ayurveda, Yoga- und Pranyama, sowie die Kochkurse.

Derzeit ist er Vorstandsmitglied in VSAMT und EMR anerkennt

Ich biete Konsultationen, verschiedene Massagen, Ayurveda-Kuren und –Behandlungen (z.B. Panchakarma), oder Packages, aber auch Seminare an.